Das SAMR-Modell von Puentedura neu illustriert

Genese Die Arbeit an dieser Grafik begann mit der Frage von Axel Krommer (@mediendidaktik_), ob ich mich nach der Illustration des 4K-Modells nicht auch an das SAMR-Modell von Puentedura machen wolle. Die passende Verkehrsmittel-Metapher hatte er in seinem vielfach zitierten Artikel „Welchen Mehrwert haben digitale Medien für das schulische Lernen?“ gleich mitgeliefert: „Wer in einer…

Lizenzfreie Bilder finden – Pad-agogisch wertvoll Vol. 13

Abstract Worum geht’s? | Weil es in meinen Fortbildungen zu Themen wie ThingLink oder AdobeSparkVideo im Unterricht nutzen immer wieder ein Thema war, wie man lizenzfreie Bilder findet, die man bedenkenlos für den Unterricht und vor allem die Speicherung auf öffentlich zugänglichen Plattformen finden kann, möchte ich in diesem kurzen Beitrag Wege aufzeigen, wie man…

Interaktive Bilder erstellen mit ThingLink – Pad-agogisch wertvoll Vol. 12

Abstract Worum geht’s? | ThingLink ist ein Webtool bzw. eine App für Smartphones und Tablets, die es in der kostenlosen Basisversion ermöglicht, zu hochgeladenen Bildern und Grafiken Punkte hinzuzufügen, sogenannte „Tags“, die beim Anklicken weitere Informationen in Text- oder Linkform bereitstellen, sodass interaktive Grafiken entstehen, die online genutzt werden können. In diesem Tutorial möchte ich…

Wie kann die Digitalisierung konkrete (analoge) Probleme lösen? – Pad-agogisch wertvoll Vol. 11

Abstract Worum geht’s? | „Aber dafür habe ich keine Zeit!“, ist das absolute Totschlagargument der pädagogischen Digitalisierungsdebatte, denn es ist nicht von der Hand zu weisen, dass es diejenigen, die mit Digitalen Medien noch nicht souverän umgehen können, viel Zeit kosten kann, sich mit diesen auseinanderzusetzen, bevor sie sie sicher und gewinnbringend im Unterricht eingesetzt…

Die Fünf-Schritt-Lesemethode: Ein #sketchnote-Arbeitsblatt

Nachdem ich es vor ein paar Tagen geschafft habe, das Tutorial zum Erstellen von digitalen Sketchnotes mit Paint.NET auf Public Domain- bzw- 100%-Free-Fonts umzustellen, um urheberrechtlich auf der sicheren Seite zu sein (leider hatte ich feststellen müssen, dass Unterrichtszwecke bei „Free for private use“-Fonts unterschiedlich beurteilt wurden, was ein recht unübersichtliches Lizenzgewirr zur Folge hatte……

Tafelbilder – Relikte aus der „Kreidezeit“?

Bob Blume hat zur Blogparade aufgerufen und auf den ersten Blick mag es verwundern, dass er sich Beiträge der digitalen Lehrercommunity zum Thema „Tafelanschriebe“ erhofft, während die Medien landauf, landab das „Ende der Kreidezeit“ aufrufen und auch in Bayern gerade Finanzmittel für Smartboards angekündigt wurden. Die Kreidetafel und die Kreidefinger mögen vielleicht in den nächsten Jahren…

PowerPoint als Unterrichtshelfer – Pad-agogisch wertvoll Vol. 6

Abstract Worum geht’s? Vol. 6 der Tutorial-Serie „Pad-agogisch wertvoll“ widmet sich einem weiteren Programm aus der MS Office-Familie. Während ich anfangs dachte, dass PowerPoint nur als Unterstützung von Lehrer- oder Schülervorträgen geeignet sei, kam ich schnell dahinter, dass dies ein Trugschluss ist und das Präsentationsprogramm auch im Unterricht mehr kann: Mediathek, Regieassistenz, Unterrichtsplanung und Tafelersatz…

Methodenübersicht: Lektüren im Deutschunterricht

Im letzten Artikel habe ich euch von meiner Idee erzählt, Lektüreideen für den Deutschunterricht zu sammeln und ich hoffe, dass diese bei euch Anklang findet und ihr schon fleißig Steckbriefe ausfüllt, um die Datenbank zu bereichern! 🙂 Weil es gerade bei der Arbeit mit Literatur so viele tolle Möglichkeiten gibt, methodische Akzente zu setzen und…