Die „4K“ neu in Szene gesetzt

Gedanken zur grafischen Umsetzung Auch wenn wir uns in der Digitalisierungsdebatte oft nicht auf einen größten gemeinsamen Nenner einigen können, gibt es dennoch Modelle, die als allgemein anerkannt gelten dürfen. Eines davon ist das 4K-Modell des Lernens im 21. Jahrhundert. (Mehr dazu erfährst du bei Jöran Muuß-Meerholz.) Für meinen Beitrag zum Thema „Warum sollten wir…