Im Spiegel – Ein Essay über Reflexionskompetenz

Abstract Worum geht’s? | Ein zentrales Ziel der Lehrerausbildung ist die Entwicklung von Reflexionskompetenz. Deren Anbahnung geht einher mit der stetig wiederkehrenden Aufgabe an die Auszubildenden, das eigene pädagogische und didaktische Handeln und Wirken zu reflektieren. Die Lösung dieser Aufgabe stellt sie vor große Herausforderungen, weil sie voraussetzt, sich einen Spiegel vorzuhalten, das Gesehene von…

#refisbelike – Ein wundervoller Moment im Referendariat

Auf der Suche nach dem Wunderbaren Worum geht’s? | Bob Blume ist auf der Suche nach dem Wunderbaren1, er hat eine Blogparade gestartet und ein großartiges Ziel formuliert, er möchte nämlich die wundervollen Momente des Referendariats sammeln, um allen aktuellen und zukünftigen ReferendarInnen zu zeigen, dass das Ref nicht nur Stress, Hektik und viel Arbeit…

Was bleibt – ein etwas anderer Rückblick

Wieder ist ein Jahr vergangen, eigentlich wäre es an der Zeit für einen Jahresrückblick, eine buntes Panorama der bedeutendsten Momente des Jahres 2017, für die lustigen Pannen, für die großen und die kleinen Katastrophen und natürlich besonders für die Highlights und die Erfolge – kurzum für alles, was dieses Jahr spannend, bunt und ereignisreich gemacht…

Die Antwort lautet: „Und!“ – Gedanken zur Schul- und Unterrichtsentwicklung

Abstract Worum geht’s? | „Die Frau mit dem Dromedar“ war noch bis vor einer Woche mein rein digitales Baby, nun wagt sie sich in die analoge Realität: Ich habe die Möglichkeit bekommen, Fortbildungen zum Thema „Digitalisierung des Lehrens und Lernens“ anzubieten. Wer Antworten geben will, muss umso mehr Fragen stellen, fürchte ich. 😉 Und weil dieser…

Warum sollten wir uns auf die Digitalisierung des Lehrens und Lernens einlassen?

Abstract Worum geht’s? | Mittlerweile gibt es bereits siebeneinhalb Folgen meiner Tutorial-Serie „Pad-agogisch wertvoll“ und auch wenn ich im Leitartikel bereits die Gründe dafür genannt habe, warum ich diese ins Leben gerufen habe, haben wir uns noch nicht der Frage gewidmet, warum es auch für Dich gewinnbringend sein kann, Dich der Digitalisierung des Lehrens und Lernens…

Wer schreibt, bleibt? – Über Sinn und Widersinn des Abschreibens als pädagogische Maßnahme

Leugnen ist zwecklos: Jeden Tag produzieren SuS kilometerweise mehr oder weniger sorgfältig abgeschriebene Texte, weil sie sich nicht an Schul- oder Unterrichtsregeln gehalten haben und ob das eine sinnvolle Sache ist, wird teilweise heiß diskutiert. Den Anlass für diesen Text bildet der Tweet von @frausonnig, die diese Auszüge aus einem Grundschulplaner fotografiert hatte und auf…