Archiv der Kategorie: LehrerInnen(fort)bildung

Im Spiegel – Ein Essay über Reflexionskompetenz

Abstract

Worum geht’s? | Ein zentrales Ziel der Lehrerausbildung ist die Entwicklung von Reflexionskompetenz. Deren Anbahnung geht einher mit der stetig wiederkehrenden Aufgabe an die Auszubildenden, das eigene pädagogische und didaktische Handeln und Wirken zu reflektieren. Die Lösung dieser Aufgabe stellt sie vor große Herausforderungen, weil sie voraussetzt, sich einen Spiegel vorzuhalten, das Gesehene von sich selbst zu abstrahieren und die eigenen Handlungen in den Zusammenhang des großen Ganzen einzuordnen, um die Rolle des Lehrenden für den Lernerfolg der SchülerInnen zu beurteilen und die eigene Professionalität weiterzuentwickeln. Vielfach wird die Entwicklung von Reflexionskompetenz als unangenehm betrachtet, weil sie auf einer Ebene stattfindet, die tief unter aller Professionalität in unserer Persönlichkeit beheimatet zu sein und ihre Bewertung damit unser Selbst anzugreifen scheint, an das wir keine Fremden heranlassen wollen.

Mit diesem Essay möchte ich zu zeigen versuchen, dass auch die Reflexion auf der persönlichen Ebene eine zentrale Rolle in der Entwicklung der Lehrerpersönlichkeit spielen und für das eigene Verständnis von Unterrichts- und Lehrerfolg von großer Bedeutung sein kann, und dass es sich lohnt, sich auf diese Herausforderung einzulassen, auch wenn sie unangenehm erscheinen mag.

Weiterlesen

Das SAMR-Modell von Puentedura neu illustriert

Abstract

Nachdem ich meine Fassung der Illustration des SAMR-Modells von Puentedura bereits vor einiger Zeit zur Diskussion gestellt hatte, habe es endlich geschafft, eure Anregungen und meine davon inspirierten Gedankengänge in die Überarbeitung der Grafik zu packen und darf sie nun nicht ganz ohne Stolz präsentieren: 

Weiterlesen

Wie kann ich analoge Bilder in digitale Dokumente einfügen?

Abstract

Worum geht's? | In den Fortbildungen zu Word und PowerPoint war es gelegentlich ein Thema, wie man denn nun eigentlich so ein Bild, über das man nur analog verfügt, in ein Arbeitsblatt oder eine PowerPoint-Präsentation einfügen kann. Deswegen habe ich eine kleine Anleitung geschrieben, um zu erklären, wie man das schnell und einfach lösen kann. Natürlich gibt es noch weitere Möglichkeiten, aber ich gehe davon aus, dass Smartphones mit einer Mailapp die zugänglichste Lösung für viele KuK sind.

Weiterlesen

Bilder mit freier Lizenz finden

Abstract

Worum geht's? | Weil es in meinen Fortbildungen zu Themen wie ThingLink oder AdobeSparkVideo im Unterricht nutzen immer wieder ein Thema war, wie man lizenzfreie Bilder findet, die man bedenkenlos für den Unterricht und vor allem die Speicherung auf öffentlich zugänglichen Plattformen finden kann, möchte ich in diesem kurzen Beitrag Wege aufzeigen, wie man mit dieser Problematik umgehen kann.

Weiterlesen

Interaktive Bilder erstellen mit ThingLink

Abstract

Worum geht's? | ThingLink ist ein Webtool bzw. eine App für Smartphones und Tablets, die es in der kostenlosen Basisversion ermöglicht, zu hochgeladenen Bildern und Grafiken Punkte hinzuzufügen, sogenannte "Tags", die beim Anklicken weitere Informationen in Text- oder Linkform bereitstellen, sodass interaktive Grafiken entstehen, die online genutzt werden können. In diesem Tutorial möchte ich die Funktionsweise von ThingLink erklären und Nutzungsideen für den Unterricht vorstellen.

Weiterlesen

E-Mails mit Anhang empfangen und verschicken – Pad-agogisch wertvoll Vol. 10

Abstract

Worum geht's? | Heute gibt's ein ganz schnelles Tutorial zum Thema "Mails mit Anhängen empfangen, bearbeiten und verschicken". Da ich mir mit dieser Serie ja vorgenommen habe, Fragen zu beantworten, die sich KollegInnen möglicherweise stellen, wollen wir uns mal gleich ans Werk machen.

Weiterlesen

(Erklär-)Videos erstellen mit AdobeSparkVideo – Pad-agogisch wertvoll Vol. 9

Inhalt

  • 1. Ein Beispielvideo zum Einstieg
  • 2. Bei AdobeSparkVideo anmelden
  • 3. Arbeiten mit der Benutzeroberfläche
  • 4. Das Video teilen & herunterladen
  • 5. Videos mit Tonaufnahme/ Audiospur
  • 6. Ideen für die Arbeit mit Adobe Spark
  • 7. Datenschutzhinweise

Abstract

Worum geht's? | Videos werden zum immer populäreren Medium im Internet und spielen auch für das Lernen eine zunehmend größere Rolle. Es gibt zahlreiche Apps und Webtools, um Videos zu erstellen - häufig muss man dafür aber selbst Hand an die Kamera anlegen, um Filmmaterial produzieren. In der neunten Folge von "Pad-agogisch wertvoll" geht es um AdobeSparkVideo, eine (Web-)App, die die Möglichkeit bietet, aus Texten, Bildern, Audios und Videomaterial eigene Videos zusammenzustellen, ohne dafür unbedingt selbst drehen zu müssen. Damit bietet sich das Tool nicht nur an, um als Lehrender Filme zu produzieren, sondern auch, um die SuS selbst aktiv werden zu lassen.

Weiterlesen

Die Antwort lautet: „Und!“ – Gedanken zur Schul- und Unterrichtsentwicklung

Abstract

Worum geht's? | "Die Frau mit dem Dromedar" war noch bis vor einer Woche mein rein digitales Baby, nun wagt sie sich in die analoge Realität: Ich habe die Möglichkeit bekommen, Fortbildungen zum Thema "Digitalisierung des Lehrens und Lernens" anzubieten. Wer Antworten geben will, muss umso mehr Fragen stellen, fürchte ich. 😉 Und weil dieser Blog nicht nur ein Input-Medium für euch, sondern auch ein Reflexionsmedium für mich ist 🙈, möchte ich meine Gedanken auf diesem Ausflug, der auch etwas mit dem großen Feld der Schul- und Unterrichtsentwicklung zu tun hat, mit euch teilen.

Weiterlesen